The New Reich Chancellery, a look in Hitlers center of Power

 
 
SHARE:

In this photo series, we are taking a look at the New Reich Chancellery from it’s construction to its after-life.

All pictures, except the “Afterlife”, courtesy of Bundesarchiv

Under construction

Bundesarchiv_Bild_146-1991-041-03,_Berlin,_Bau_der_Neuen_ReichskanzleiUnder construction

728px-Bundesarchiv_Bild_146-1973-062-072,_Reichskanzlei_im_BauUnder construction

The Outside

Scherl Bilderdienst: Nachtaufnahme der Reichskanzlei, April 1939Night shot, Voßstrasse

Die Reichskanzlei in der Voßstrasse in Berlin Erwerb d. Fotos: 10.1.1939The Voßstrasse in Berlin

Bundesarchiv_Bild_146-1988-092-32,_Berlin,_Neue_ReichskanzleiMain entrance in the Voßstrasse

Reichsbahnzentrale für den Deutschen Reiseverkehr; Berlin. Die Neue Reichskanzlei in der Voßstraße. Weltbil GmbH, Erwerb des Fotos: 9.1.1939Main entrance in the Voßstrasse

ADN-ZB/Archiv Faschistisches Deutschland 1933-1945/ Berlin: Blick von der Voßstraße auf die Neue Reichskanzlei, die nach Entwürfen des 1937 zum Generalbauinspektor für die Reichshauptstadt ernannten Albert Speer entstand und am 9. Januar 1939 mit dem Neujahrsempfang für das diplomatische Korps eingeweiht wurde. Der Bau bildete mit seinen 420 Räumen ein Element des faschistischen Konzepts, Berlin zur "neuen Welthauptstadt" auszugestalten. Aufn.: Heinrich HoffmannMain entrance in the Voßstrasse

429px-Bundesarchiv_Bild_146-1980-114-09A,_Berlin,_Neue_ReichskanzleiMain entrance in the Voßstrasse

462px-Bundesarchiv_Bild183-E00416,_Neue_ReichskanzleiMain entrance in the Voßstrasse

ADN-ZB/Archiv Faschistisches Deutschland 1933-1945 Berlin: Neue Reichskanzlei - Blick von der Voßstrasse Das von Albert Speer entworfene Gebäude bildete mit seinen 420 Räumen auf 16.300 qm ein Element des faschistischen Konzepts, Berlin zur neuen "Welthauptstadt" auszubauen. Anläßlich des Neujahrsempfangs für das diplomatische Korps am 9. Januar 1939 wurde das Gebäude eingeweiht. Aufnahme: Heinrich HoffmannMain entrance in the Voßstrasse

447px-Bundesarchiv_B_145_Bild-P016010,_Berlin,_Eingang_Neue_ReichskanzleiOne of the entrances to the New Reich Chancellery

ADN-ZB/Archiv, Faschistisches Deutschland 1933-1945 Berlin: Blick auf die Gartenfront der Neuen Reichskanzlei, die nach den Entwürfen des 1937 zum Generalbauinspektor für die Reichshauptstadt ernannten Albert Speer entstanden und am 9. Januar 1939 mit dem Neujahrsempfang für das diplomatische Korps eingeweiht wurde. Der Bau bildete mit seinen 420 Räumen eine Element des faschistischen Konzepts, Berlin zur "neuen Welthauptstadt" auszugestalten. Aufn. Heinrich Hoffmann, 4203-41The garden facing side of the Chancellery, note the statues of the horse that was recently rediscovered.

Bundesarchiv_Bild_146-1985-064-24A,_Berlin,_Neue_Reichskanzlei,_GartenfrontThe garden facing side of the Chancellery, note the statues of the horse that was recently rediscovered.

Die Neue Reichskanzlei, Voss Strasse. Wandelgang an der Gartenseite. 36481-38Walkway on the Garden facing side

Next page, Courtyard and inside

Courtyard

ADN-Zentralbild/ Archiv 10.1.1939 Die Neue Reichskanzlei in Berlin UBz.: Der EhrenhofCourtyard / Court of Honor

Neue Reichskanzlei in Berlin Architekt Prof. Albert Speer Eingang vom Ehrenhof mit Freitreppe

Bundesarchiv_Bild_146-1987-003-09A,_Berlin,_Neue_Reichskanzlei,_InnenhofCourtyard / Court of Honor

425px-Bundesarchiv_Bild_183-H27141,_Berlin,_Neue_Reichskanzlei,_Statue_-Partei-Court of Honor with statue  Plastik “Partei” by Prof. Arno Breker.

Berlin, Neue Reichskanzlei, EhrenkompanieGuard of Honor marching in the courtyard

Berlin, Reichskanzlei, Angetretene LSSAHSoldiers of the Waffen-SS-Division “Leibstandarte Adolf Hitler” in the Courtyard

Inside the Chancellery

Berlin, Neue Reichskanzlei, Großer EmpfangssaalGrande reception room

430px-Bundesarchiv_Bild_146-1985-064-25A,_Berlin,_Neue_Reichskanzlei,_BogengangHallway of Arches leading to the lunch room

432px-Bundesarchiv_Bild_146-1990-048-28A,_Berlin,_Neue_ReichskanzleiOne of the rooms inside the chancellery

Bundesarchiv_Bild_146-1985-064-29A,_Berlin,_Neue_Reichskanzlei,_ReichskabinettsaalCabinet room

Bundesarchiv_Bild_183-K1216-501,_Berlin,_Neue_Reichskanzlei,_MarmorgalerieThe so called “long corridor”, 146 meter long and 12 meter wide connecting the entire middle part of the building.  The windows are 9,5 meters high and look out over the Voßstrasse.

ADN-ZB/Archiv Berlin 1933 Erweiterungsbau der Reichskanzlei Die Galerie vor dem Arbeitszimmer des Reichskanzlers. Die erste Tür links führt zum Arbeitszimmer des Reichskanzlers.Hallway leading to Hitlers office, which is behind the first door on the left.

Next page, Hitlers Office and The End

Hitlers Office

ADN-ZB/Archiv Die Reichskanzlei in Berlin. UBz: Arbeitszimmer Adolf Hitlers. Aufnahme [Januar]1939 10-39Hitlers office

Bundesarchiv_Bild_146-1985-064-28A,_Berlin,_Neue_Reichskanzlei,_ArbeitszimmerHitlers office

ADN-ZB/Archiv Die Reichskanzlei in Berlin UBz: Arbeitszimmer Adolf Hitlers Aufnahme 1939Hitlers Office

The End

421px-Bundesarchiv_Bild_146-1983-028-04,_Berlin,_Neue_Reichskanzlei_nach_LuftangriffThe Chancellery after being hit by bombs

Berlin, Rotarmisten in der ReichskanzleiHitler is dead, the battle for Berlin is over and two Red army soldiers survey the remains of the New Reich Chancellery

ADN-ZB/Donath Berlin 1947: Im Garten der ehemaligen Reichskanzlei die Überreste des Globusses, der einst in Hitlers Arbeitszimmer stand.1947, kids play in the remains of the New Reich Chancellery Garden, they are sitting on the two globes that once stood in Hitlers office (scroll up for those images)

ADN-ZB/Donath Berlin: Die im II. Weltkrieg zerstörte Reichskanzlei, rechts ein gesprengter Unterstand für die Wachmannschaft. Aufn. 19471947 remains of the New Reich Chancellery and destroyed remains of the Führerbunker

ADN-ZB/Donath Berlin, Frühjahr 1949 Marmorblöcke aus der zerstörten Reichskanzlei lagern zum Bau des Sowjetischen Ehrenmales im Treptower Park.1949, the New Reich Chancellery is being demolished, these are blocks of marble that are being salvaged

440px-Bundesarchiv_Bild_183-08106-0004,_Berlin,_Reichskanzlei,_Trümmer,_Ruine1950, the remains of the Führerbunker on the New Reich Chancellery grounds are being removed

Last page: Afterlife

Afterlife

The Russians built a vast War Memorial in the Treptower park in Berlin, there they made extensive use of material from the New Reich Chancellery building. All the red marble you see on the following pictures was originally in the Chancellery.

IMG_3477

IMG_3479

IMG_3480

IMG_3481

IMG_3482

IMG_3487

IMG_3489

Afterlife pictures by Joris Nieuwint

 
© Copyright 2019 - War History Online